Unsere Entwicklung „Tierheim-Elementbau“ der Prototyp wurde in Rheineck-CH zu Testzwecken aufgestellt

BHB Hausbau GmbH – Hundehilfe Motril

Weil es schwierig ist in Spanien eine Baubewilligung für ein Tierheim zu bekommen, und eine Bewilligung zudem noch viel Zeit und Geld kostet, haben wir ein modules Tierheim entwickelt, welches demontierbar und sehr kostengünstig ist. Denn Spendengelder sollen nicht für Bewilligungen und Behörden ausgegeben werden, sondern nur zum Wohl der Tiere! 

Gebäude mit 4 Modulen 3×3 Meter
Inklusiv Boden Dach Aussenzwinger 
Kosten : ab 10’000 Euro
beliebig erweiterbar 

Die Module sind anpassungsfähig und können auch als Quarantänestation eingesetzt werden.  
Vor Baubeginn sind lediglich die Kanalisation, der Strom, sowie das Wasser zum Bauplatz zu bringen und der Boden möglichst plan vorzubereiten. Es ist kein teurer Betonboden nötig!
Dann kann der Lastwagen mit dem Tierheim bereits kommen. Mit 3 Fachkräften steht ein Tierheim mit beliebig vielen Boxen in wenigen Tagen. Die noch nötigen kleinen Fertigstellungsarbeiten können von einfachen Fachkräften erledigt werden.
Die verstellbaren Füsse der Elementstützen können Unebenheiten von bis zu 20 cm ausgleichen. 
Die gesamte Konstruktion ist auch demontierbar!! Die Elemente können ganz einfach wieder abgebaut und an einem anderen Ort aufgebaut werden! 
Die Konstruktion ist geeignet für Sommer und Winter, kalte und heisse Regionen. Isoliert und dennoch durchlüftet. Keimfrei durch Materialien wie Metall und Isolierte Sandwichelemente, einfache Reinigung, robust und wartungsfrei!
Das fliegende Dach sowie die Gittertüren dienen zur Luftzirkulation. Wände und Boden sind vorfabrizierte Fertigelemente, schnell und einfach zusammen zu bauen. Die isolierten Sandwichplatten halten im Sommer die Hitze zurück und wärmen im Winter. In der kalten Jahreszeit können die Gittertüren einfach abgedeckt werden.
Zusätzlich können in den Hundehäusern Zwischenböden eingesetzt werden. Möglich für die Trennung der Tiere, platzerweiternd,  oder auch für Wärmeboxen in sehr kalten Winterregionen.