Una, Veno und Dori haben unter einer Brücke gelebt

Diese drei wunderbaren Welpen wurden ausgesetzt… entsorgt… im Stich gelassen.  

Einige beherzte junge Menschen haben ihnen liebevoll ein Nachtlager mit Decken eingerichtet und sie mit Futter und mit frischem Wasser versorgt . 

Dann wollten die Leute der Tötungsstation die drei holen… wir sind ihnen zuvor gekommen……  

Die süsse Dori hatte geweint als wir sie berührt hatten …. sie hatte Fieber und musste dringend behandelt werden …. sie hat sich aber gut erholt und durfte mit uns in die Schweiz reisen. Dori sucht noch ihre richtige Familie , sie kann gerne in Rorschach besucht werden.
Una und Veno warten noch in unserer Auffangstation auf ihr Glück !