Informationen zur Vermittlung

Ich suche MEINEN Lebensplatz mit viel Herz und Liebe. Ein Zuhause indem ich mich geborgen fühle und ich wertgeschätzt werde, auch in Ruhe ankommen darf, wo meine Stärken entdeckt werden und man mir hilft an meinen Schwächen zu arbeiten.

“Liebe schenkt Liebe” …. dann wirst du sie entdecken …. meine SEELE …. jeden Tag …. Stück für Stück etwas mehr…. in meinen Augen kannst du sie lesen …. sie werden sich verändern und dir sagen wie lieb ich dich hab und wie dankbar ich bin

Vermittlung “wir kennen alle unsere Hunde persönlich”

Hier geht’s zum : Vermittlungsablauf

Unser Anliegen ist es, den Hund von Anfang an zu begleiten und ihn in SEINE Familie zu führen. Diese wird von uns gut informiert, vorbereitet und beraten.

Wir vermitteln unsere Hunde alleinig mit Fragebogen, Schutzvertrag sowie Vor- und Nachbesuch der Adoptionsfamilie. Die Aufnahme, die Hilfe und die Vermittlung unserer Hunde sollen nachhaltig sein!
Unsere Hunde haben einen EU Pass und einen Mikrochip, sowie die Tollwutimpfung, sie sind gegen Krankheiten geimpft und werden regelmässig entwurmt und gegen äussere Parasiten behandelt. Kastration und Mittelmeertest – mit ca.7-10 Monaten (genaueres dazu finden sie in den “Informationen”)

Wir arbeiten mit den Hunden wenn möglich bereits vor Ort , um sie langsam an das Alltagsleben zu gewöhnen. Nach der Vermittlung stehen wir den Adoptionsfamilien, bei Fragen und Anliegen, weiterhin gerne zur Verfügung.

Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt :

CHF 680 – inkl. Transport-/Zoll-/Einfuhrkosten, Anmeldung beim Tierartz und Registrierung bei Amicus (Schweiz )

EURO 490 – inkl. Transportkosten bis Schweizer Grenze (Deutschland/Österreich)

Die Schutzgebühr ist kein “Kaufpreis”, sie dient zum Schutz der vermittelten Hunde, wie auch vor unüberlegter Anschaffung eines Tieres. Sie fliesst zu 100% in unsere Tierschutzarbeit.

Mit der Schutzgebühr kann ein Teil der angefallenen Kosten gedeckt werden. Indirekte Kosten, wie Pflegepersonal, Reinigungsarbeiten, Unterhalt des Tierheimes usw. sind nicht gedeckt und werden von uns persönlich getragen. Ein ❤liches Danke an alle, die uns dabei unterstützen !

»Ein Hund ist mehr als nur ein Hund … er bereichert unser Leben und berührt unser Herz«

Lola

Ich habe ein Patenmami – DANKE liebe Claudia ❤️

Ich bin die bezaubernde Lola.
Sie sagen ich wäre ein liebevolles und treues Mädchen. Auf meinen vier grossen Welpenpfoten gehe ich gerne auf Entdeckungsreise . Ich bin ein gemütliches und freundliches Hundekind und wiege mit vier Monaten bereits 20 kg. Ich hoffe dass ich ein liebevolles Zuhause finde, wo es noch viel Platz für mich auf dem Sofa übrig hat. weiterlesen…

Scooby

Ich habe noch keine Paten

Ich habe ein kupiertes Schwänzchen und darf leider nicht in die Schweiz einreisen.
Scooby kann aber nach Deutschland vermittelt werden.

Scooby ist ein lieber kleiner Opi . Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen und auch Menschen begegnet der kleine Mann freundlich. Scooby ist sehr anhänglich und einfach nur glücklich, wenn er nicht alleine sein muss.
weiterlesen…

Bisbi

Ich habe ein Patenmami – DANKE liebe Aita ❤️

Bisbi hat einen kupierten Schwanz und darf leider nicht in die Schweiz einreisen. Bisbi kann aber nach Deutschland vermittelt werden.

Der gute Bisbi hat sich in unserer Residenz schon etwas eingewöhnt und er hat auch schon etwas an Gewicht zugenommen, er hat jetzt einen kräftigen Körperbau. 

weiterlesen…

Belo

Ich habe eine Patenfamilie – DANKE liebe Sandra&René ❤️

Ich bin der kleine und schüchterne Belo . Sie sagen ich wäre nicht so mutig wie meine anderen Geschwister. Alle haben es geschafft auf das Dach der Hundehütte zu klettern und ich sass weinend unten. Es ging aber nicht lange, da habe ich einen Ball entdeckt und ich konnte ganz alleine und zufrieden damit spielen. Gegenüber Menschen bin ich noch etwas zurückhalten und möchte sie lieber in sicherer Entfernung betrachten. weiterlesen…

BUBU

Ich habe ein Patenmami – DANKE liebe Jeannette ❤️

*ich bin in der Schweiz* 

Bubu ist ein freundlicher und liebevoller Bub. Er ist bewegungsfreudig und geniesst es im Garten seine Runden zu laufen, oder sich mit einem Spielzeug zu beschäftigen.
Der sensible Bubu möchte alles was neu ist langsam kennen lernen. Ist er überfordert, zeigt er es auch. Der hübsche Hundemann muss noch lernen, seine überschwängliche Freude einzuteilen. weiterlesen…

Lili

Ich habe ein Patenmami – DANKE liebe Yvonne ❤️

 

*Reserviert*

Lili, unser kleines schüchternes Mäuschen . Unerwünscht und ausgesetzt und dann auch noch trächtig , allein auf dich gestellt mit deinen Welpen….

Noch wenig Gutes hast du in deinem Leben erfahren dürfen. Du sollst von nun an die Welt auf eine andere Weise kennen lernen dürfen.

weiterlesen…

Simba … jede Berührung löst in ihm Panik aus

Ich habe Paten – DANKE liebe Sandra &Martin ❤️

Simba ist “noch” nicht vermittelbar

Der zierliche Bub möchte so gerne dabei sein …. doch jede Berührung löst in ihm Panik aus.

Simba ist eines der armen Geschöpfe, die irgendwo im Hinterland, wo niemand etwas hört und auch niemand hinschaut, gequält und misshandelt wurde. Bis er eines Tages ausgesetzt wurde oder davongelaufen ist. Er rannte und rannte, weit weg von den furchtbaren Menschen die ihm sein junges Leben zur Hölle machten. Simba war ausgehungert und am Ende seiner Kräfte, als ihn unsere Tierschutzfreunde in einem Erdloch entdeckt hatten. Er hatte nicht mal mehr die Kraft um davon zu laufen. So konnten sie ihn, in eine Decke gewickelt, in Sicherheit bringen.

 

weiterlesen…

Trompy

Ich habe ein Patenmami – DANKE liebe Sandra ❤️

Der wunderschöne Trompy ist ein ruhiger, zu Beginn etwas schüchtern liebevoller Bub. Wenn er das Vertrauen zu seinem Gegenüber gefunden hat, ist er sehr zutraulich und verschmust.
Trompy ist verspielt und verträgt sich sehr gut mit seinen Artgenossen.
Der liebevolle Bub wünscht sich endlich auch eine liebevolle Familie, die ihm viel Zuneigung und die lang ersehnten Streicheleinheiten  schenkt. Er soll auch Teil einer Familie werden und sein richtiges Zuhause haben dürfen. weiterlesen…