Geld-Spenden

Da eine Patenschaft nur knapp für den Unterhalt eines Hundes reicht und indirekte Kosten wie Pflege, Reinigung, Unterhalt usw. nicht gedeckt sind, freuen wir uns natürlich, über jede zusätzliche Spende. Jede noch so kleine Spende kann Grosses bewirken ♥

Spendenkonto CHF :
Thurgauer Kantonalbank, 9320 Arbon-CH
Hundehilfe Motril
CHF – IBAN :
CH97 0078 4296 5019 4200 1

Spendenkonto Euro :
Thurgauer Kantonalbank, 9320 Arbon-CH
Hundehilfe Motril
EURO – IBAN :
CH70 0078 4296 5019 4200 2

Sofortspende :

Sach-Spenden

Gebrauchte Leinen, Halsbänder,  Näpfe bissfest (auch alte „grosse“ Pfannen geeignet)  Spielsachen bissfest Hundebett aus bissfestem Kunststoff (kein Stoff, kein Holz, da die Hunde diese fressen und erkranken können)  “Sachspenden können in Rorschach/Schweiz abgegeben werden”

Patenschaft eines Hundes

Wir suchen noch liebe Paten – Mama’s oder Papa’s

Im Schnitt kostet ein Hund im Monat 30 Euro. Mit einer Teilpatenschaft von 10-15 Euro/Monat können Sie die Futterkosten eines Welpen/Hundes übernehmen.  Somit können wir auch mehrere Patenschaften für denselben Hund annehmen. Sie können monatlich per Dauerauftrag auf unser Spendenkonto überweisen, oder auch direkt für das ganze Jahr einzahlen. Eine Patenschaft ist freiwillig, sie kann jederzeit schriftlich gekündigt werden.
Sollte ein Hund vermittelt sein, werden wir Sie über dessen Glück informieren. Sie können weiter die Patenschaft für einen anderen Hund wählen.

Sagen sie uns für welchen Hund sie gerne eine Patenschaft übernehmen möchten. Im Inserat wird die Patenschaft mit ihrem Vornahmen vermerkt.
Als kleines Dankeschön erhalten sie ab und zu einen lieben Gruss sowie Fotos von ihrem Patenhund.

“Hier” sehen sie die Hunde die noch keine Paten haben.